AGB

Allgemeine Geschäftsbedingung

Stand: 12. März 2016

 

§ 1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten ausschliesslich für Warenbestellungen in unserem Onlineshop http://www.birthdaysex.ch/.

 

§ 2. Vertragsschluss

2.1 Durch die Bestätigung des Buttons „Bestätigen“ geben Sie Ihre Bestellung auf. Ihre Bestellung beinhaltet den sämtlichen Inhalt des Warenkorbes. Danach folgt die Bestätigung des Einkaufs per E-mail, in der die Bestellung nochmals aufgeführt wird.

2.2 Ein gültiger Vertrag kommt zustande, durch den Eingang der Bestellbestätigung oder spätestens bei Lieferung der Ware.

2.3 Die Auslieferung der per Vorkasse bestellten Ware, erfolgt erst nach dem Erreichen der gesamten Rechnungssumme auf unserem Konto. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Erinnerung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 14 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung bei uns eingegangen ist, treten wir vom Vertrag zurück. Die Bestellung wird dann ohne weitere Folgen storniert.

 

§ 3. Lieferung

3.1 Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt unserseits, wenn wir selber nicht rechtzeitig beliefert werden können und Sie über die fehlende Verfügbarkeit informiert haben. Eventuelle Vorauszahlungen werden zurückerstattet.

 

§ 4. Preise und Versandkosten

4.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise.

4.2 Die Ware wird nur versendet. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

4.3 Die Versandkosten werden je nach Versandmethode berechnet. Diese kann der Kunde selbst wählen. Ab einem Warenbestellwert von 99.00 CHF ist die 'Economy-Versandmethode' gratis.

4.4 Preisirrtümer bleiben vorbehalten.

 

§ 5. Eigentumsvorbehalt

5.1 Bis zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

§ 6. Zahlung

6.1 Auf unserer Seite bieten wir die Zahlarten Vorkasse und Rechnung an.

6.2 Bei nicht fristgerechter Zahlung werden dem Auftraggeber Mahnkosten wie folgt verrechnet:

      - 1 Mahnung: 10.- Sfr.

      - 2 Mahnung: 15.- Sfr.

      - 3 Mahnung: 20.- Sfr.

 

§ 7. Warenverfügbarkeit

7.1 Ist zum Zeitpunkt der Bestellung das gewählte Produkt des Kunden nicht verfügbar, so wird das bei der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Eventuelle Vorauszahlungen werden zurückerstattet.

7.2 Ist zum Zeitpunkt der Bestellung das gewählte Produkt des Kunden nur vorübergehend nicht verfügbar, so wird das bei der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Eventuelle Vorauszahlungen werden zurückerstattet.

 

§ 8. Rückgaberecht

8.1 Es besteht kein Rückgaberecht von Waren. Es erfolgt keine Kaufpreisrückerstattung. Birthdaysex.ch muss weder die Akzeptanz noch die Ablehnung eines Umtauschs begründen. Ein Umtausch erfolgt auf Kulanz von birthdaysex.ch und begründet keinen Rechtsanspruch. Auf jeden Fall muss aber die Ware original verpackt sein.

8.2 Wird ein Umtausch akzeptiert, so hat der Kunde die Kosten des Umtauschs wie Liefer- und Installationskosten zu tragen.

 

§ 9. Geschenk- und Aktionsgutschein

9.1 Wir bieten grundlegend Geschenkgutscheine und Aktionsgutscheine an. Geschenkgutscheine können käuflich erwerbt werden. Aktionsgutscheine können nicht käuflich erwerbt werden, diese werden im Rahmen unserer Werbekampagnen für eine bestimmte Zeitdauer angeboten.

9.2 Der Warenwert muss mindestens den Betrag des Gutscheins betragen.

9.3 Aktions-, Geschenkgutscheine können nur während dem Zahlungsvorgang eingelöst werden.

 

§ 10. Haftung

Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. Birthdaysex lehnt jede Haftung ab für Schäden und Verletzungen, die durch die unsachgemässe oder unvorsichtige Handhabung der Produkte entstehen. Mit dem Kauf des Produktes bestätigen Sie, dass Sie die AGB gelesen und verstanden haben.

 

§ 11 Ausschluss der Gewährleistung

Soweit gesetzlich möglich wird Sach- und Rechtsgewährleistung ausdrücklich ausgeschlossen.

 

§ 12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

12.1 Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar.

12.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge unser Geschäftssitz vereinbart. In Bezug auf Konsumenten gilt der Gerichtsstand am Wohnsitz des Konsumenten.

12.3 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen

 

§ 13 Benutzerdaten

13.1 Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Im Falle eines Verkaufs der Webseite werden Ihre Daten aus unserer Datenbank gelöscht.